Anzeige
Nicole Scherzinger: Selfie-Überfall beim Waxing

Eine "schreckliche" Erfahrung

Nicole Scherzinger: Selfie-Überfall beim Waxing

Als Star hat man nicht einmal im Beauty-Salon seine Ruhe. Diese Erfahrung musste Nicole Scherzinger kürzlich machen, als sie sich einst ihre Intimbehaarung entfernen ließ. In einem Interview mit "The Mirror“ verriet die 38-Jährige, sie sei in Paris von einer Kosmetikerin um ein Selfie gebeten worden – und das "inmitten des Waxing-Vorgangs".

Einfach nur "wow"

"Ich dachte, das Mädel würde mich nicht kennen, dabei war sie ein Fan", so Scherzinger. Mehr als ein "wow" habe sie auf die schräge Bitte hin nicht herausbekommen. Ob sie dem Foto-Wunsch der Kosmetikerin letztlich nachgekommen ist? Da sie die Situation eigener Aussage nach als "schrecklich" empfand, wohl eher nicht …

Lesen Sie auch:

Die Beauty-Tricks der Stars

So sieht Selena Gomez nicht mehr aus

Haarpracht adé: Diese Stars wagen sich an die Glatze

Autor: Monika Schneider