Anzeige
Bonnie Strange eine Woche nach der Geburt

So selbstbewusst!

Bonnie Strange eine Woche nach der Geburt

Erst am 21.Mai 2018 hat It-Girl Bonnie Strange ihre Tochter mit dem wohlklingenden Namen Goldie Venus zur Welt gebracht, schon präsentiert sie sich wieder ihren Fans auf Instagram. Strahlend schön, mit dem typischen "Glow", den junge Mütter so an sich haben. Und mit einem Schmunzeln auf den Lippen: "Ich und mein neuer bester Freund – die Windel" steht da unter ihrem Foto, auf dem sie, ganz chic und in Model-Manier mit wehenden Haaren, eine Windel unterm Arm hält.

Me and my new best friend, the diaper #mommy #MamaStrange

Ein Beitrag geteilt von Bonnie Strange (@bonniestrange) am

Sogar bauchfrei zeigt sich die hübsche Russin und macht dabei wirklich eine gute Figur, so kurz nach der Entbindung. Sie strahlt, als sei nichts gewesen. Dabei hat die 31-Jährige eine richtig schwere Zeit hinter sich: Ihr Ex-Freund und Vater ihrer Tochter, Leebo Freeman (29) hatte sie am Ende der Schwangerschaft betrogen – und das haben auch noch alle mitbekommen.

Da kann man nur hoffen, dass die nahe Zukunft für sie und ihre süße Tochter etwas ruhiger und entspannter ausfällt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Autor: Nadja Gharany